Budo Akademie München

Gesundheit für Körper und Geist - Budo und Fitness für Jung und Alt

Login Form

Event-Kalender

März   2017
M D M D F S S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Kursplan

 Tag Studio 1 Studio 2
Montag17.15-18.25 Uhr
Karate
Kind/Eltern
Mittelstufe/Fortgeschritten
17.15-18.25 Uhr
Karate/Kobudo
Jugend/Erwachsene
Selbststudium
 18.30-19.30 Uhr
Karate
Jugend/Erwachsene
Mittelstufe
18.30-19.30 Uhr
Karate
Jugend/Erwachsene
Anfänger
 19.40-21.00 Uhr
Karate
Jugend/Erwachsene
Fortgeschritten
 
Dienstag18.30-19.30 Uhr
Karate
Best Age Karate
Anfänger/Mittelstufe/Fortgeschr.
18.30-19.30 Uhr
Karate/Kobudo
Jugend/Erwachsene
Selbststudium
 19.40-21.00 Uhr
Karate, Kobudo
Jugend/Erwachsene
Selbststudium
 
Mittwoch17.15-18.25 Uhr
Karate
Kind/Eltern
Mittelstufe/Fortgeschritten
17.15-18.15 Uhr
Karate
Kind/Eltern
Anfänger
 18.30-19.30 Uhr
Karate
Jugend/Erwachsene
Mittelstufe
18.30-19.30 Uhr
Karate
Jugend/Erwachsene
Anfänger
 19.40-21.00 Uhr
Karate
Jugend/Erwachsene
Fortgeschritten
 
Donnerstag18.30-19.30 Uhr
Kobudo
Jugend/Erwachsene
Anfänger
18.30-19.30 Uhr
Karate/Kobudo
Jugend/Erwachsene
Selbststudium
 19.40-21.00 Uhr
Kobudo
Jugend/Erwachsene
Mittelstufe/Fortgeschritten
19.40-21.00 Uhr
Iaido
Erwachsene
Anfänger/Mittelstufe/Fortgeschritten 
Freitag17.15-18.25 Uhr
Karate
Kind/Eltern
Mittelstufe/Fortgeschritten
17.15-18.15 Uhr
Karate
Kind/Eltern
Anfänger
 18.30-19.30 Uhr*
Karate
Jugend/Erwachsene
Mittelstufe
18.30-19.30 Uhr*
Karate
Jugend/Erwachsene
Anfänger
 19.40-21.00 Uhr*
Karate
Jugend/Erwachsene
Fortgeschritten
 
  
 Samstagggf. Seminare (vgl. Terminplan)  
Sonntagggf. Seminare (vgl. Terminplan) 
 
* Jeden ersten Freitag im Monat von 18.30-20.00 Uhr gemeinsames Training aller Gruppen, anschließend gemütliches Beisammensein. Das Training von 19.40-21.00 Uhr entfällt an diesem Tag.
 
* Jeden Freitag meditieren wir die letzten 15 Minuten. Bitte entsprechene Unterlage mitbringen.
 
Das Selbststudium ist für Mitglieder der M, F und MC-Trainings zur Verbesserung der Techniken, die im regulären Training als fehlerhaft erkannt wurden.